Gerne komme ich als Erzählerin zu Ihnen

Ob bei einem einem Familienfest, an einem Bibliotheksabend, in Schule oder Kindergarten, zu Vereinsanlässen, bei einem Seminar, im Kulturprogramm oder bei einer Ausstellung - gerne führe ich mit Ihnen die Tradition des Märchenerzählens fort.   

Sprache

Schriftdeutsch mit rheinischem Einschlag 

Publikum

Ich erzähle den Grossen so gern wie den Kleinen - die sollten allerdings schon mindestens vierjährig sein und - wichtig! - Schriftdeutsch verstehen.

Mein Repertoire

Gerne richte ich mich nach Ihren Wünschen, ob es Tiermärchen sind oder Weisheitsmärchen, ob Hexen und Zauberer erwünscht sind oder Feen und Zwerge. Und das sind nur ein paar Märchengestalten, die uns begegnen können! 

Organisatorisches und Kosten

Wir bestimmen gemeinsam die sinnvolle Dauer der Erzählrunde, ob 30 oder 60 Minuten. Eine gute Akkustik ist wichtig für den Ort der Erzählung. Selbstverständlich sollten alle Zuhörenden einen unverstellten Blick auf die Erzählerin haben. Die Abrechnung erfolgt mit der Erzählerin entsprechend der Honorarbasis direkt. Sie beinhaltet die gewissenhafte Vorbereitung und Auswahl für die individuelle Situation des Anlasses. 

Susanna Ackermann-Wittek, Brunaustrasse 11, 8002 Zürich, 044 202 24 68, 079 606 12 38, susanna.ackermann@bluewin.ch